Kategorien
make music

Knobs von Volume- und Tone-Potis mit Hilfe eines Löffels abziehen

Es gibt Dinge, die ich eher selten mache, z.B. die Elektronik meiner E-Gitarre zu überarbeiten oder umzubauen. Aktuell steht wieder ein Projekt an und der Volume-Knob meiner Ibanez RGA8 wollte sich nicht vom Potentiometer-Schaft lösen.

Hier handelt es sich um keinen Knopf mit integrierter Inbus-Schraube oder gar einem mit versteckter Schraube unter einer Abdeckung (ein Hoch auf gute Fingernägel), sondern um ein simples, aufgestecktes Modell.

Da Zieh- und Drehbewegungen nicht auf Anhieb halfen, kam nur ein Aushebeln in Frage. Ich bevorzuge folgende Variante:

  • Ein Taschentuch oder ein Stück Baumwollstoff zum Unterlegen
  • Ein Suppenlöffel als Hebel
Ein Taschentuch als Unterlage und ein Löffel als Hebel

Nach dem Unterlegen wird mit dem Löffel der Drehknopf vorsichtig abgehoben, am besten setzt man den Löffel an mehreren Stellen an um den Knopf Stück für Stück zu lösen ohne den Schaft zu beschädigen. Das Taschentuch verhindert dabei, dass Spuren auf der Korpusoberfläche zurückbleiben.

Eine Antwort auf „Knobs von Volume- und Tone-Potis mit Hilfe eines Löffels abziehen“

Schreibe einen Kommentar