Kategorien
scripting & coding

Video verkehrt als Einzeiler mit ffmpeg

Ich bekam heute ein kurzes Video geschickt, wo ein lädierter Baum Stück für Stück gekürzt wurde. An sich nichts Ungewöhnliches, aber in mir reifte nach kurzer Zeit der Wunsch den Baum zumindest digital wieder zusammenzusetzen und somit das Video umzukehren.

Das Original: Es war einmal ein Baum

Der einfachste Weg war ffmpeg auf meinem Rechner zu installieren, ein sudo apt install ffmpeg im Terminal und keine 60 Sekunden später konnte ich die folgende Zeile eingeben:

ffmpeg -i Treecut.mp4 -vf reverse Treecut_reversed.mp4

Da das tonlose Original lediglich um die 10 Sekunden lang ist und das Ausgangsmaterial keine besondere Qualität besitzt, lässt der Aufruf jegliche Optimierungen vermissen, denn da kann ffmpeg in Punkto Video- und Audiostreams so einiges.

Alles rückwärts: Stück für Stück zum Baum

Der Baum steht wieder. 😉


Anmerkung: ffmpeg gibt es für viele Plattformen, also auch für Windows und MacOS als Download erhältlich.

Schreibe einen Kommentar